Einzeltraining für Hunde

Einzeltraining für Hunde

Es gibt viele Verhaltensweisen des Hundes die aus Sicht des Halters ein Problem darstellen und das tägliche Miteinander erschweren.
Oft schleichen sich Probleme durch die Vermenschlichung des Hundes ein und durch Missverständnisse in der Mensch Hund Kommunikation.

Probleme die sich ergeben können und durch ein Einzeltraining für Hunde lösbar sind:

– mangelnde Leinenführigkeit (ziehen und zerren an der Leine )
– Aggressionen gegenüber Menschen und anderen Hunden
– Angstverhalten in alltäglichen Situationen
– unerwünschtes Jagdverhalten
– ständiges Bellen oder Anspringen, etc.

Wann braucht mein Hund ein Einzeltraining?

Bei den aufgeführten unerwünschten Verhaltensweisen die sich mit klassischen Gehorsamstraining oder Gruppentraining nicht beheben lassen, hier ist die Einzelberatung die effektivste Form des Trainings.
Das Einzeltraining für ihren Hund wird individuell gestaltet und findet bei Ihnen zu Hause statt oder an dem Ort, wo die Probleme auftreten. Mein Ziel ist es Ihnen den artgerechten Umgang mit Ihrem Vierbeiner zu vermitteln und bestehendes unerwünschtes Verhalten zu korrigieren. Ein Einzeltraining ist sinnvoll, damit die Harmonie zwischen Hund und Halter hergestellt wird und bei Ihnen der Haussegen nicht mehr schief hängt. Das Einzeltraining für Hunde findet in Berlin und um Oranienburg in den meisten Fällen bei Ihnen zu Hause oder im jeweiligen Problembereich statt.

Preise*
Erstberatung, Analyse 90 Minuten 60,00 Euro
Einzeltraining (für Hunde, die ich bereits kenne) 60 Minuten 40,00 Euro

*Ab einer Fahrstrecke von über 10 km aus Sommerfeld betragen die Anreisekosten 50 Cent für jeden weiteren gefahrenen Kilometer. Alle Leistungen sind Dienstleistungsangebote und sofort nach Erbringung der Leistung in bar zu zahlen.